Das Aktionsbündnis Nichtrauchen e.V. (ABNR)

Das Aktionsbündnis Nichtrauchen e.V. ist ein Zusammenschluss von fünfzehn bundesweit tätigen Gesundheitsorganisationen, die ihre politischen Aktivitäten im Bereich "Förderung des Nichtrauchens/Schutz vor den Gefahren des Passivrauchens" bündeln.

Vordringliches Ziel des ABNR ist es, Maßnahmen zur Eindämmung der Gesundheitsgefahren durch das Rauchen und Passivrauchen auf politischer Ebene anzuregen, zu fördern und zu begleiten.

Mehr erfahren
Für eine konsequente Tabakprävention.

Geschäftsführung / Sachbearbeitung zu besetzen

Das ABNR sucht für seine Geschäftsstelle in Berlin ab 01. September 2022 ein:e Geschäftsführer:in und eine Sachbearbeiter:in. 

Stellenausschreibung Geschäftsführung

Stellenausschreibung Assistenz Öffentlichkeitsarbeit

Trauer um Dr. med. Martina Pötschke-Langer

Das ABNR trauert um seine langjährige Vorstandsvorsitzende Martina Pötschke-Langer. Martina Pötschke-Langer hat das ABNR sowie die Tabakprävention in Deutschland maßgeblich geprägt und befördert. Sie gehörte zu den Initiator:innen der Vorläuferorganisation „Koalition gegen das Rauchen“ und zu den Gründungsmitgliedern des „Aktionsbündnis Nichtrauchen“ – zunächst als Leiterin der Stabsstelle Krebsprävention im Deutschen Krebsforschungszentrum (1997-2016), als Leiterin des Kollaborationszentrums für Tabakkontrolle der Weltgesundheitsorganisation (seit 2002) und schließlich als Vorstandsvorsitzende des ABNR (März 2016 bis Juni 2022). 

Martina Pötschke-Langer hinterlässt eine große Lücke. Wir werden sie sehr vermissen. 

Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen.

ABNR-Info – Aktuelles zum Thema Tabakprävention

Abonnieren Sie unseren Newsletter. Sie erhalten dann Neuigkeiten aus dem ABNR sowie Wissenswertes rund um das Thema Tabakprävention automatisch per E-Mail.

ABNR-Info 2/2022
Frühere Ausgaben
Zum Newsletter anmelden

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie den Besuch auf unserer Webseite fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen.