Sie befinden sich auf den Internetseiten des Aktionsbündnis Nichtrauchen


Hauptnavigation


Servicenavigation


Inhalt

Welt-Nichtrauchertag 2009

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Presse zum Welt-Nichtrauchertag 2009

International hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) für den diesjährigen Welt-Nichtrauchertag das Motto  "Show the truth. Picture warning save lives" ausgewählt. Damit werden bildliche Warnhinweise auf Zigarettenschachteln in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Das Thema  "Tobacco Health Warnings" ist, wenn es um die Reduzierung der Raucherquote geht, in vielen Ländern aktueller denn je. Die WHO empfiehlt die Kombination von textlichen und bildlichen Warnhinweisen, weil diese Kombination die größte Wirkung bei Rauchern erzielt. Warnhinweise auf den Zigarettenschachteln müssen zudem eine bestimmte Größe haben, um tatsächlich wahrgenommen zu werden. Auch hierzu gibt es WHO-Empfehlungen, die auf Erkenntnissen weltweit beruhen.

In Deutschland steht der Welt-Nichtrauchertag in diesem Jahr unter dem Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“.

Die  Deutsche Krebshilfe und das Aktionsbündnis Nichtrauchen fordern zum Welt-Nichtrauchertag 2009 auch in Deutschland bildliche Warnhinweise auf Tabakverpackungen und Zigarettenschachteln. Internationale Studien belegen, dass realistische Abbildungen der gesundheitlichen Schäden durch das Rauchen deutlich wirkungsvoller sind als bloße Text-Warnhinweise. Seit vielen Jahren empfehlen die WHO und die Europäische Union drastische, ja abschreckende Bilder auf Zigarettenschachteln.

Viele Regierungen stehen der Einführung von bildlichen Warnhinweisen aber noch immer kritisch gegenüber - so auch die deutsche. Nur der steigende Druck aus der Bevölkerung kann vermutlich ein Umdenken herbeiführen.

Helfen Sie uns dabei: Mit Ihrer aktiven Beteiligung am diesjährigen Welt-Nichtrauchertag können Sie dazu beitragen, das gesellschaftliche Klima zu Gunsten bildlicher Warnhinweise zu verändern.

Dabei möchten wir Sie mit unseren Informationsmaterialien unterstützen, die Sie bei der Deutschen Krebshilfe und beim Deutschen Krebsforschungszentrum kostenlos bestellen können.

Hängen Sie das  Plakat zum Welt-Nichtrauchertag 2009 in Ihrem beruflichen und privaten Umfeld auf! Werben Sie mit Informationsveranstaltungen für bildliche Warnhinweise und für mehr Gesundheit und klären Sie über die Gesundheitsgefahren durch das Rauchen auf!

Weitere Informationen erhalten Sie bei der  Deutschen Krebshilfe und beim  Deutschen Krebsforschungszentrum.

Viel Erfolg bei Ihren Aktivitäten!