zurück

EU-Kommission: Vorerst keine Vorgaben zur Besteuerung von E-Zigaretten-Liquids

16.01.2018

Die EU-Kommission hat bekannt gegeben, dass es vorerst keine EU-weite Steuer auf E-Zigaretten und Heat-not-Burn Produkte geben wird. Frühestens 2019 sollen solche Steuerpläne erneut geprüft werden; zur Zeit gebe es zu wenige Daten zu den noch recht jungen Produkten. (ÄrzteZeitung)