zurück

Deutscher Herzbericht 2017

17.01.2018

Am 17. Januar stellte die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie e.V. den „Herzbericht 2017“ vor. Herzkrankheiten bleiben in Deutschland die Todesursache Nummer eins. Ein großer Teil der Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist durch den Lebensstil bedingt: Bewegungsmangel, Rauchen und Übergewicht sind die entscheidenden Risikofaktoren. (Pressemitteilung DGK)